Jetzt bewerben: Innovators‘ Pitch 2020!

Endlich ist es so weit – der Innovators‘ Pitch geht in die nächste Runde! Der diesjährige Wettbewerb für Early Stage Startups zeichnet junge Unternehmen mit herausragenden Lösungen in den Bereichen Nachhaltigkeit und Datenanalyse aus. Die Finalisten werden am 1. April im Rahmen der hub.berlin 2020 pitchen. Die Gewinner erhalten ein Presigeld von insgesamt 10.000 Euro.

Wie kann die Digitalisierung uns beim Klimaschutz unterstützen und uns helfen, ökologischer und effizienter zu werden, zum Beispiel in den Bereichen Mobilität, Energieversorgung oder Infrastruktur? Und wie können wir mit Hilfe von maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz mit den riesigen Datenmengen in Unternehmen verantwortungsvoll umgehen? Der Innovators‘ Pitch 2020 such nach Startups, deren Lösungen Antworten auf diese Fragen geben. Gesucht werden die innovativsten Ideen in den Kategorien GreenTech und Enterprise Analytics. Startups können ihre Ideen, Prototypen und Produkte bis zum 1. März 2020 auf www.innovatorspitch.com einreichen und haben die Möglichkeit, ihre Ideen am 1. April 2020 in Berlin dem hub.berlin-Publikum und einer Fachjury zu präsentieren.

Die Teilnehmer haben nicht nur die Chance, ein Preisgeld von jeweils 5.000 Euro zu gewinnen, sondern auch eine kostenlose Get-Started-Mitgliedschaft und weitere Sachpreise sowie die Möglichkeit, Ihre Idee ausgewählten Investoren zu präsentieren.

Organisiert wird der Innovatoren-Pitch von Get Started, der Startup-Initiative des Digitalverbands Bitkom, mit Unterstützung der Partner Vodafone Institut und SAP.io. Das Bewerbungsformular und alle Informationen zum Wettbewerb sind unter www.innovatorspitch.com verfügbar.

Der Pitch der Finalisten und die Preisverleihung finden am ersten Tag von hub.berlin in der STATION Berlin statt. Wir erwarten mehr als 10.000 internationale Teilnehmer, 350 Referenten und über 1.000 Startups am 1. und 2. April 2020 bei hub.berlin. Alle Infos zum Programm von hub.berlin und die Möglichkeit für Startups, sich für Freikarten zu bewerben, finden Sie unter www.hub.berlin.